Pressekontakt:

Olaf Kresse
Pressesprecher des Lions Clubs August Hermann Francke
c/o HOSS PR Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Blücherstraße 26
06120 Halle (Saale)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürgerwettbewerb fördert Bildungsprojekte

Initiative will Chancen verbessern

Heute startet das Hilfswerk des Lions-Clubs „August Hermann Francke“ nach dem großen Erfolg 2017 und 2018 die dritte Runde des Bürgerwettbewerbs „Mit Bildung gewinnen“. Damit sollen Projekte von Schulen, Initiativen, Institutionen, Vereinen oder Privatpersonen mit bis zu 1.000 Euro pro Projekt gefördert werden, sofern sie Türen zum Leben öffnen, Benachteiligungen ausgleichen, Kreativität und Ideen fördern oder Teilhabe ermöglichen. Anträge können bis zum 17.05.2019 eingereicht werden.

Löwenskulptur brachte 11.180 Euro Spenden

Auch 2018 setzte der Lions-Club „August Hermann Francke“ seine Tradition fort, zum Finale des Lichterfestes am 4. November eine Skulptur aus Teelichtern auf dem Hallenser Marktplatz für den guten Zweck zu installieren.

Lanze fürs Ehrenamt auf Lichterfest

Skulptur 2018: Löwenstarkes Engagement für Halle

Auch 2018 setzt der Lions-Club „August Hermann Francke“ seine Tradition fort, zum Finale des Lichterfestes am 4. November eine Skulptur aus Teelichtern auf dem Hallenser Marktplatz für den guten Zweck zu installieren.

Bildung für alle kreativ vermitteln

Sieger im Wettbewerb „Mit Bildung gewinnen“ geehrt

Wer sich in der Saalestadt für gute Bildung als Türöffner zum Leben engagiert, konnte sich im Frühjahr 2018 an der zweiten Auflage des Wettbewerbs „Mit Bildung gewinnen“ beteiligen. Jetzt stehen die Gewinner der Initiative des Lions-Clubs „August Herrmann Francke“ und seines Hilfswerks fest und wurden am 28. Juni im Rahmen des Sommerempfangs im Steintor-Varieté geehrt. Preisträger 2018 sind: die Stadtbibliothek und ihre Jugendmediathek, das Georg-Cantor- und das Südstadtgymnasium sowie die Willi-Sitte-Galerie Merseburg.

Mit Sport das Leben gestalten

Die TSG Halle-Neustadt 1969 e.V. / Abteilung: Ringen unterstützt Kinder und Jugendliche im Projekt „Bildung und Erziehung zum Sport und durch den Sport“ nach besten Kräften. Dauerhaftes Interesse an körperlicher Ertüchtigung soll dabei als Grundlage einer gesundheitsorientierten Lebensweise dienen.
Diesen Ansatz förderte das Hilfswerk des Lions Clubs „August Hermann Francke“ e.V. 2017 im Rahmen des Wettbewerbs „Mit Bildung gewinnen“. Im Schuljahr 2017/18 nahmen insgesamt ca. 1.000 Kinder an den dazugehörigen Programmen teil.