Pressekontakt:

Olaf Kresse
Pressesprecher des Lions Clubs August Hermann Francke
c/o HOSS PR Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Blücherstraße 26
06120 Halle (Saale)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© HOSS PR

Halle-luja 100 – Lichter für den guten Zweck

Halle (Saale). 2022 entsteht zum Lichterfest am 6. November auf dem Marktplatz von Halle wieder eine Lichtskulptur für den guten Zweck.

Auf Initiative des Hilfswerks des Lions Clubs „August Hermann Francke“ gestalten viele Helfer den Schriftzug „Halle-luja 100“ aus Teelichtern und würdigen so das 100. Jubiläum der Händelfestspiele in der Saalestadt.

© Fotolia / Syda Productions
© Fotolia / Syda Productions

Bürgerwettbewerb fördert wieder Bildungsprojekte

Initiative will Chancen verbessern

Halle (Saale). Heute startet das Hilfswerk des Lions-Clubs „August Hermann Francke“ nach dem großen Erfolg 2017, 2018, 2019 und 2020/21 die fünfte Runde des Bürgerwettbewerbs „Mit Bildung gewinnen“. Damit sollen erneut Projekte von Schulen, Initiativen, Institutionen oder Vereinen mit bis zu 1.000 Euro pro Projekt gefördert werden, sofern sie Türen zum Leben öffnen, Benachteiligungen ausgleichen, Kreativität und Ideen fördern oder Teilhabe ermöglichen. Anträge können bis zum 26.09.2022 eingereicht werden.

Lions-Schaufensterschnitzeljagd erfolgreich beendet

Gewinner können sich über attraktive Preise freuen

Die von den beiden Hallenser Lions Clubs „August-Hermann Francke“ und „Fünf Türme“ initiierte Schaufensteraktion „So aktiv ist Halle!“ erfreute sich im Dezember und Januar großen Interesses. Sie sollte mehr Aufmerksamkeit für ehrenamtliche Vereine aus Halle erzeugen. Insgesamt 41 Teilnehmer sendeten das korrekte Lösungswort „POWER FÜR HALLE“ per E-Mail ein. Jetzt stehen die Gewinner fest:

Positive Bilanz der Aktion „So aktiv ist Halle“

Vereine brachten Schaufenster in der Innenstadt zum Leuchten

Initiiert und unterstützt von den Lions Clubs August Hermann Francke und Fünf Türme präsentierten sich zwischen Ende November 2021 und Anfang Januar 2022 verschiedene Hallesche Vereine in insgesamt 15 ehemals leeren Schaufenstern der Innenstadt. Die Musiketage, das Künstlerhaus 188, die Youth Hanse, die Experimente-Werkstatt, die Kita „Froschkönig“, das Kinder- und Jugendhospiz, der Peißnitzhaus e.V., die „Schnitte“, die Rollstuhlfahrer-Gruppe, die „Seelensteine“, der Zoo, das Familien-Kompetenzzentrum und der „Blaue Elefant“, aber natürlich auch die beiden Lions Clubs selbst zeigten in liebevoll und individuell gestalteten Ausstellungen ihre Anliegen und Projekte.

Stefan Kretzschmar unterstützte Benefizgolfturnier

Rekordergebnis für den guten Zweck

Auch in diesem Jahr lud das Hilfswerk des Lionsclubs „August Hermann Francke“ e.V. mit tatkräftiger Unterstützung von Ex-Handballnationalspieler Stefan Kretzschmar, dem Autohaus Fritz und weiteren Sponsoren zum „Bergzoo Lions Cup“ in den Golfpark Hufeisensee ein. „Kanonenstart“ des Benfizturniers war am 24. September um 14 Uhr. Ausgetragen wurde es als 18-Loch-Turnier im Zweierteamspiel als Scramble oder Einzelzählspiel nach Stableford.