Lions unterstützen Softwareprojekt
Große Freude herrschte heute an der Grundschule Radewell. Prof. Dr. Claudia Dalbert (Bild hinten rechts) vom Hilfswerk des Lions Clubs „August Hermann Francke“ e.V. übergab Schulleiterin, Karin Plenus, (Bild hinten Mitte) als Spende die Spiel- und Lernsoftware  „Das tapfere Schneiderlein auf Europareise“ und begleitete auch gleich die Einführung, die Roland Gebert  (Bild hinten links) vom Peißnitzhaus-Verein übernahm.

Die Software unterstützt den Englisch-Anfangsunterricht und die interkulturelle Bildung und Erziehung in Grundschulen. Prinzip ist es dabei, mit Hilfe von Märchenfiguren spielerisch Sprachen zu erlernen, soziale Kompetenzen zu gewinnen und Lesefertigkeiten zu vervollständigen. Die Spende wurde möglich dank großer öffentlicher Unterstützung für die jährliche Lichterherzaktion des Clubhilfswerkes des Lions Clubs „August Hermann Francke“ e.V.