Lichterherz strahlt weltweit: Viele internationale Nachrichtenportale berichteten

Der geglückte Weltrekord des größten Lichterherzes aus Teelichtern ist gleich auf drei Kontinenten eine Schlagzeile wert. Unter dem Titel „Have a heart“ berichteten die Tageszeitungen „Santa Cruz Sentinal“ und „Monterey County Herald“ in einer Bildnachricht über die 12.405 Teelichter auf dem halleschen Marktplatz. Beide Zeitungen haben ihren Sitz im US-Bundesstaat Kalifornien. In Asien stieß der Weltrekord bei zwei Online-Magazinen auf Interesse. Sowohl der indische „The Hindu“ als auch der chinesische „China Daily“ berichteten. Ebenso die russische Presse. Und auch in Schweden, wo im Dezember alljährlich die Lichterkönigin Lucia gefeiert wird, berichtete das Online-Nachrichtenportal „Aftonbladet“ gerne über die hallesche Teelicht-Aktion.

Das „Lichterherz“ ist eine gemeinsames Projekt des Hilfswerkes des Lions Clubs „August Hermann Francke“ e.V. und der halleschen Citygemeinschaft, die seit 2011 im Rahmen des Lichterfestes stattfindet. Nachdem im vergangenen Jahr der Deutschlandrekord geschafft war, ging es diesmal mit 12.405 Teelichtern an den Weltrekord. Das Besondere: Jedes einzelne Licht stand dabei symbolisch für eine 1-Euro-Spende. In diesem Jahr werden mit dem Erlös Projekte des Familienkompetenzzentrums der Franckeschen Stiftungen, des Eiskunstlaufvereins Halle und der Aktion „Wir helfen" der Mitteldeutschen Zeitung unterstützt.

 

Unter diesen Links können Sie sich die Online-Berichterstattungen ansehen:

http://www.thehindu.com/todays-paper/tp-in-school/hearttoheart/article5314858.ece
http://www.chinadailyasia.com/photo/2013-11/05/content_15096598.html
http://www.aftonbladet.se/nyheter/article17776335.ab
http://rusrep.ru/article/2013/11/05/heart/